Vollsperrung Kreuzung Mutterstadt

Kreuzung im Ortskern Mutterstadt ab 01. August 2016 voll gesperrt – Geschäfte für Fußgänger weiterhin erreichbar

 

Die Ausbaumaßnahmen im Ortskern sind mittlerweile so weit fortgeschritten, dass ein Vorrücken in den Kreuzungsbereich unabdingbar ist. So wird ab 1. August die Kreuzung für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Die Geschäfte sind weiterhin fußläufig erreichbar. Entsprechende Fußgängerwege über die Kreuzung werden eingerichtet.

Obwohl die Arbeiten in der Oggersheimer Straße noch im Gange sind, hat sich die Verwaltung zu diesem Schritt entschlossen, um Arbeiten im Tiefbau vorzuziehen und damit die Gesamtbauzeit so wie ursprünglich vorgesehen möglichst bis Mitte 2017 zu begrenzen. Der Bereich, der von der Vollsperrung betroffen ist, kann dem Plan entnommen werden (Bauphase I, II und III).

Autofahrer, die Mutterstadt nicht zum Zielpunkt haben, werden gebeten, den Ort großräumig über die A61, A65, B9 oder die Landesstraßen zu umfahren. Für Fahrzeuge mit Zielpunkten in Mutterstadt erfolgt eine Umleitungsbeschilderung an den Ortseinfahrten.

 
 
Kontakt
Gemeindeverwaltung Mutterstadt
Oggersheimer Straße 10
67112 Mutterstadt
Tel.: 0 62 34 / 94 640
Parkplatzzufahrt: Ludwigshafener Straße 3

Palatinum Mutterstadt

Aquabella Mutterstadt




Logo Metropolregion Rhein Neckar

Klimaschutzinitiative