Die Gemeinde Mutterstadt eignet sich wegen ihrer zentralen und verkehrsgünstigen Lage bestens als Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Nachfolgend haben wir aus einer langen Liste einige Vorschläge zusammengestellt. Weitere Ideen finden Sie in der Link-Sammlung.

Manche dieser Ausflugsziele sind auch auf bequemen, gut ausgebauten und ausgeschilderten Radwanderwegen als Tagestour zu erreichen. Längere Teilstrecken können Sie auch mit der Deutschen Bahn ab den nahen Bahnhöfen Limburgerhof und Schifferstadt überbrücken. Die Fahrradmitnahme ist im Rahmen eines 24-Stunden-Tickets des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar kostenlos.

Die Rubriken Feizeit und Sport bzw. Öffentliche Einrichtungen geben Ihnen außerdem Tipps für Aktivitäten in Mutterstadt.
 

Ausflugsziele im Pfälzerwald

 

Mit einer Fläche von 180.000 Hektar ist der Pfälzerwald das größte zusammenhängende Waldgebiet in Deutschland. Dem Wanderer und Spaziergänger steht ein markiertes Wegenetz von 12.000 Kilometern zur Verfügung. Seit 1992 bildet der Naturpark Pfälzerwald zusammen mit den Nordvogesen im Elsass über die Staatsgrenzen hinweg ein Biosphärenreservat. Sogar der Luchs wurde im Pfälzerwald wieder heimisch.

Das Wandergebiet „Johanniskreuz“ (Gemeinde Trippstadt), zugleich geografischer Mittelpunkt des Pfälzerwalds, erreichen Sie mit der S-Bahn Richtung Kaiserslautern über Neustadt a.d.W.. Ab Bahnhof Hochspeyer haben Sie sonn- und feiertags Anschluss an den „Fuchsbus“ (Linie 6519) nach Johanniskreuz. Fahrplan und Informationen bei Verbandsgemeinde Hochspeyer www.hochspeyer.de.

 
 

Verkehrsanbindungen

 
 
 
Kontakt
Gemeindeverwaltung Mutterstadt
Oggersheimer Straße 10
67112 Mutterstadt
Tel.: 0 62 34 / 94 640
Parkplatzzufahrt: Ludwigshafener Straße 3


   

Palatinum Mutterstadt
Aquabella Mutterstadt



Logo Metropolregion Rhein Neckar


Klimaschutzinitiative